Holz trifft Keramik

Fliesen in Holzoptik vereinen die Vorzüge beider Werkstoffe (29.06.2012)

Ganz gleich, ob tobende Tiere und Kinder ihre Spuren hinterlassen oder das Glas Rotwein zum Abendessen: Ein Keramikfußboden hält das aus. Als robust und pflegeleicht erweist er sich auch in schönem Holzdekor. (Foto: epr/cero-epr.de)

Ganz gleich, ob tobende Tiere und Kinder ihre Spuren hinterlassen oder das Glas Rotwein zum Abendessen: Ein Keramikfußboden hält das aus. Als robust und pflegeleicht erweist er sich auch in schönem Holzdekor. (Foto: epr/cero-epr.de)

(epr) Vorbei die Zeiten, in denen Fliesen ihr Dasein nur in Bad und Küche fristeten! Die „Holzfliese“, erhältlich in den Fliesen-Fachbetrieben der Keramik-Orion-Gruppe, ist eine täuschend echt nach Holz aussehende Fliese in der Optik eines Parkettbodens und eignet sich für jeden Raum. Die Fliese in Holzoptik vereint die Vorzüge von Holz wie warme Farbtöne und Maserungen mit denen eines keramischen Bodenbelages. So ist die Keramikfliese nicht nur unempfindlicher gegen Abrieb, Kratzer und anderen Spuren des Lebens, sondern überzeugt auch durch ihre hygienische Oberfläche und leichte Pflege. Rotweinflecken sind ebenso mit einem Wisch beseitigt wie krankheitserregende Bakterien und Pilze. Weder dünsten Fliesen aus, noch nehmen keramische Bodenbeläge selbst Stoffe aus der Umwelt auf. Damit unterstützt ein Keramikboden auch eine wohngesunde Lebensweise. Weil die „Holzfliese“ in einer großen Auswahl an verschiedenen Braun- und Holztönen in bestechender Optik von Hell bis Dunkel zur Verfügung steht, macht sie nicht nur in Küche und Bad eine gute Figur, sondern auch im Wohn-, Ess- und Schlafzimmer. Kurz: Die vielseitig einsetzbare Fliese in originalgetreuer Holzoptik trifft jeden Geschmack und passt sich jedem Wohnstil an. Mehr unter www.homeplaza.de und www.cero-epr.de.


Immer neue Formate und Dekore wie die „Holzfliese“ machen einen keramischen Fußbodenbelag auch für Wohn- und Schlafräume attraktiv. (Foto: epr/cero-epr.de)

Immer neue Formate und Dekore wie die „Holzfliese“ machen einen keramischen Fußbodenbelag auch für Wohn- und Schlafräume attraktiv. (Foto: epr/cero-epr.de)

Lemm Werbeagentur GmbH