Wer wohnen will, muss fühlen

Mit Mineralputz kehrt Sinnlichkeit ins eigene Zuhause ein (12.06.2018)

Mineralputz ist auch für das Wohnzimmer eine stilvolle Alternative zu herkömmlichen Wandbelägen

Mineralputz ist auch für das Wohnzimmer eine stilvolle Alternative zu herkömmlichen Wandbelägen

Nirgendwo sonst gehen Haut und Seele so sehr auf Tuchfühlung mit den sie umgebenden Wand- und Bodenbelägen wie im Bad. Mineralputze wie Caraston® von Keramik Orion sind daher wie geschaffen für diesen Bereich. Denn wer wohnen will, muss fühlen. Das zeitlos-elegante Design sowie die vielfältigen, sinnlichen Oberflächen von Caraston® kreieren ein Klima, in dem wir uns mit Haut und Haaren wohlfühlen. Haptik und Textur bilden eine harmonische Einheit; der natürliche Baustoff nimmt Feuchtigkeit auf und trägt zu einem guten Raumklima bei. Neben klassischen Grau-, Beige- und Steintönen lassen sich mit einem farbintensiven Putz besondere Akzente setzen. Effektzuschläge wie eingearbeitete Glaspartikel, Muscheln oder Glimmer in Gold und Silber erzeugen einzigartige Oberflächen mit ausdrucksstarken Strukturen. Natürlich können mit dem Mineralputz auch Wohn-, Schlaf- und Arbeitsräume veredelt werden und in wenigen Arbeitsschritten direkt vom Fliesenleger zusammen mit den Fliesenverlegearbeiten aufgebracht werden – ohne zusätzlichen Bauschmutz. Der Putz ist eine kreative und stilvolle Alternative zu herkömmlichen Wandfarben und Beschichtungen, wenn das Badezimmer nicht wandhoch gefliest ist.


Effektzuschläge erzeugen einzigartige Oberflächen mit ausdrucksstarken Strukturen

Effektzuschläge erzeugen einzigartige Oberflächen mit ausdrucksstarken Strukturen

Mit Mineralputz kehrt Sinnlichkeit ins eigene Zuhause ein: Haptik und Textur von Caraston<sup>®</sup> bilden eine harmonische Einheit

Mit Mineralputz kehrt Sinnlichkeit ins eigene Zuhause ein: Haptik und Textur von Caraston® bilden eine harmonische Einheit

Lemm Werbeagentur GmbH